Winterdienst

Winterdienst im Sinne des §93 der StVO 1960 nach jedem Schneefall sowie das sofortige Bestreuen bei Glatteis, für sämtliche öffentliche Gehsteige sowie sämtliche interne Gehwege der Liegenschaft.

Die im §93 Abs. 1 StVO 1960 vorgeschriebene Verpflichtung zur Schneesäuberung und Bestreuung bei Schnee und Glateis ist bei Stiegenanlagen bis zu einer Breite von 1,50m zu erfüllen.

In Schönwetterperioden wird der Splitt der gestreut wurde immer eingekehrt, um die Staubbelastung zu reduzieren.

Übernahme der Anrainerverpflichtung, damit Sie den Winter genießen können.

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles, professionelles Reinigungskonzept.
Slide Background